Wie alles begann

Turn- und Sportverein Salzgitter Beddingen e.V

Anno 1931 Am Sonntag, dem 08. November 1931 sollte es endlich soweit sein.

Der TSV Beddingen wurde gegründet.

Der Gründervater Julius Vahlberg jun. traf sich mit Karl Dürkop, Karl Hucke,
Hermann Hucke, Fritz Harenberg, Otto Rüstig, Heinz Meier, Kurt Weferling und Karl Warnecke in der Gaststätte „ Zur Linde „ um den TSV Beddingen zu gründen.

Diesen 9 fußballbegeisterten Sportlern haben wir unseren schönen Verein zu verdanken.

Als erster 1. Vorsitzender wurde Julius Vahlberg jun. gewählt.

Historie:

1931
Fußball – nur Freundschaftspiele, da dem dt. Turnerbund angeschlossen
Turnen – Leitung Otto Rüstig auf dem Saal „ Zur Linde „
Leichtathletik – Gelände- und Wegeläufe im Lechlumer Holz
1933
Fußball – jetzt Punktspiele, da dem dt. Fußballbund angeschlossen
26.05.1935

Fahnenweihe auf dem Sportplatz des TSV Beddingen
1940
Bedingt durch den 2. Weltkrieg einstellung des Sportbetriebs
1946 Wiederaufnahme des Sportbetriebs unter dem Vorsitzenden Otto Kirkamm
Fußball und Turnen ist sofort wieder möglich, jetzt auch Damen-Turnen
Damenhandball Abteilung wird gegründet, ab Oktober auch Tischtennis
1947 Der TSV hat über 300 Mitglieder, Vorsitzender wird Hermann Püttmann
1950 Karl Hucke wird 1.Vorsitzender
1951 Die Tischtennis-Abteilung löst sich vom TSV und gründet den TTV Beddingen
1952 Kurt Henning wird 1. Vorsitzender
1954 Julius Vahlberg wird 1. Vorsitzender
1955 Walter Priebe wird 1. Vorsitzender
1956 Das 25. jährige Bestehen des TSV wird groß gefeiert
1958 Werner Seiffert wird 1. Vorsitzender
1964 Auflösung der Damenhandball-Abteilung
1965 In Eigenleistung der Mitglieder wird ein von der SZ-AG zur Verfügung gestelltes Wohnhaus zum Sportheim umgebaut
1969 Damen Gymnastik Abteilung wird gegründet
1972 Klaus Worbs wird 1. Vorsitzender
01.03.1973 Tischtennis gliedert sich wieder dem TSV an. Helmut Hartmann war ununterbrochen 1. Vorsitzender des TTV
18.06.1973 Eintrag in das Vereinregister des Amtsgerichts Salzgitter
30.01.1974 Kinderturnen wird gegründet
31.01.1974 Kegel-Abteilung wird gegründet
1985 Beginn des Bau´s einer eigenen Sporthalle
1986 Jazz-Gymnastik wird gegründet
Jan. 1987 Offizielle inbetriebnahme der Sporthalle. Wiedereinmal wurde von den Mitgliedern des TSV ein von der SZ-AG zur Verfügung
gestelltes Wohnheim in Eigenleistung umgebaut.
07.01.1996 Tanz-Abteilung wird gegründet
1996 Aikido ( Selbstverteidigung ) wird gegründet
01.08.1996 Auflösung der Kegel-Abteilung
2004 Matthias Simon wird 1. Vorsitzender
2008 Ronald Sauer wird 1. Vorsitzender
2008/2009 Das Vereinsheim wird umgebaut
27.08.2011 Tag der offenen Tür zum 80jährigen Vereinsjubiläum

Die 1. Vorsitzenden des TSV Beddingen:

Julius Vahlberg jun., Otto Kirkamm, Hermann Püttmann, Karl Hucke
Kurt Henning, Julius Vahlberg, Walter Priebe, Werner Seiffert
Klaus Worbs, Matthias Simon,Ronald Sauer